Enthüllt eine geheime Funktion von smartphones

0
67

Foto: Wolfgang Rattay / Reuters

Apple und Google regelmäßig die Einführung von Nischen-Funktionen innerhalb des Betriebssystems-updates, die wenig bekannt sind, um normale Benutzer. Geheime Funktionen des smartphones entdeckt, durch die Projekt-Experten von NAFI „Digital citizen“ Vladimir Gritsenko, Berichte der Agentur „Prime“.

Also, bei Android, bei iOS gibt es eine Funktion, kümmert sich um die hardware des Smartphones. So haben Sie einen Schutz-Mechanismus, die Stoppt den Ladevorgang, wenn die Ladebuchse ist verschmutzt oder nass. Auch in beiden Betriebssystemen können Sie sehen, die Ungefähre Informationen über den Akku-Verschleiß. Während auf dem iPhone können Sie die Funktion „optimiertes laden“ — Sie können die Zeit verringern, die als schädlich für den status des Geräts, wenn das smartphone mit dem Netzwerk verbunden ist und somit bereits geladen.

Gemäß Gritsenko, die einige smartphone-Besitzer wissen über den praktischen inline-Funktionen für die Arbeit mit Dateien. Zum Beispiel die app „Dateien“ auf iOS ist die Fähigkeit, Dokumente zu Scannen. Diese Funktionalität ist auch verfügbar in einigen Schalen von Android, wie Samsung, und stock-Android zu durchsuchen Google Drive.

„Auf dem iPhone sind auch rich built-in-Funktionalität für die Bearbeitung von Fotos und videos: Sie können nicht nur wählen Sie die start und Ende des Videos, und drehen videos, ändern der Bildgröße“, — fügte er hinzu. Beide Systeme unterstützen auch die Aufnahme von video vom Bildschirm smartphone.

Der Experte fügte hinzu, dass Android und iOS bietet Funktionen um zu verhindern, dass unerwünschte Zugriff auf die Nutzerdaten von anderen. So, mit dem gadget, das ist der Schutz des Eingangs ist es möglich, aus der Ferne Daten zu löschen, und um zu sehen, wo es liegt, das kann hilfreich sein, falls Ihr Telefon gestohlen wird. Auf einigen Android-smartphones haben die Fähigkeit, verstecken Anwendungen ausblenden von Nachrichten oder Fotos. Auf iOS, derzeit können Sie nur die Bilder ausblenden, sagte Gritsenko.

Im Juni IT-trainer wurde geraten, Schränken Sie die Anwendungen Zugriff auf die Funktionen des Geräts. Das größte Risiko von bösartigen Anwendungen, die Fähigkeit, zu Lesen SMS-Nachrichten — zum Beispiel schädliche Programme Zugang zu den one-time-codes von Banken abfangen und das Konto des Besitzers des Gadgets. Veröffentlicht unbekannt, von den Entwicklern der Anwendungen erfordern den Zugriff auf Daten einschränken und sicherstellen, dass die Anforderungen von den Machern gehen Sie nicht über die Funktionalität des service. Zum Beispiel, können Betrüger Zugriff auf das notebook-Geräte, social-networking -, Kamera und Mikrofon.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here