Das Gesundheitsministerium schätzt die Wahrscheinlichkeit einer zweiten Welle der Epidemie von coronavirus

0
11

Foto: Pressedienst des Ministeriums für Verteidigung der Russischen Föderation / RIA Novosti

Die Wahrscheinlichkeit einer zweiten Welle der Epidemie von Corona-Virus hängt von der Einhaltung der Bevölkerung Sicherheitsmaßnahmen. Diese wurde angeführt durch chief infectionist Ministerium für Gesundheit Vladimir Schränke, RIA Novosti berichtet.

Der Experte hat eine Bewertung der epidemiologischen situation in einigen Ländern, stellt fest, dass es extrem stört. Der Arzt nennt das Beispiel der USA und Indien mit Ihrer Platte infiziert und betonte, dass dies die Folge einer Missachtung einfache Maßnahmen der Verhütung von Infektionen der Atemwege.

Schränke aufgefordert, Masken tragen, waschen Sie Ihre Hände Häufig, um soziale Distanz und isoliert aus erkrankten zu einer Verlangsamung der Epidemie und verhindern, dass eine zweite Welle von coronavirus.

USA ab 12. Juli auf dem ersten Platz für die Anzahl eine Infektion mit dem coronavirus. In dem Land identifiziert mehr als 3,1 Millionen infizierten Menschen. In Indien ist die Zahl der Patienten übersteigt 849 TEUR.

Früheren Länder der Welt vorhergesagt hohe Sterblichkeit durch Hunger, weil die Pandemie-coronavirus. Internationale charity-Organisation Oxfam argumentieren, dass die „hunger-Krise“ führen kann, um eine größere Anzahl von Todesfällen als die Infektion selbst. So, glauben Experten, dass bis Ende 2020, die Abwesenheit oder der Mangel an Nahrung getötet werden, etwa 12 tausend Menschen am Tag, während die tödlichsten Tag der Pandemie wurde im April 17, wenn registriert, 8890 Todesfälle.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here