In Russland entstand der „antigravity Motor“ und „kalte fusion“

0
66

Vladimir Leonoauto: Labor Leonova

Im Februar, der russe Vladimir Leonov ein Gerät, das „zum ersten mal registriert wurde, in der Welt, ein klares Zeichen von Teilchen der dunklen Materie“, sagt Militär-Kommentator Alexander Artamonow auf den Seiten der staatlichen Militär-patriotischen Wochenzeitung „Swesda“, koordiniert durch das Ministerium der Verteidigung.

Die Veröffentlichung schreibt, dass „die Entdeckung wurde beschrieben in einem Artikel veröffentlicht in the English language“ und basiert auf der Theorie der Superbadiste, bringt „die russische Wissenschaft an die Führer der Welt“. „Basierend auf der Theorie von Superbadiste, die Forscher erstellt ein quantum anti-Schwerkraft-Motor (KVD) ins Leben gerufen und die kalte Quelle [nuclear] fusion in ein Elektron-positron-plasma. Die Effizienz der Apparatur wurde bestätigt, die von britischen Wissenschaftlern“, so die Wochenzeitung.

Die Veröffentlichung schreibt, dass solche Aktivitäten Leonov an der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAS) gilt als eine Pseudowissenschaft. Die Russen laut „Stern“ behauptet, dass, wenn seine Arbeit unterstützt wurde im Jahr 2000 durch den Russischen Präsidenten Wladimir Putin, „dann würden wir Fliegen zum Mond und Mars, nachdem er, unter anderem, eine zusätzliche Quelle von Einkommen.“

Edition, der Aufsicht durch das Verteidigungsministerium, sagt, dass die Aktivitäten von Leonov Interesse in Großbritannien. „Statt die Wissenschaftler die dazu notwendigen Bedingungen, es ist immer noch schwer zu fahren, wo es keine Rückkehr gibt. Sobald der Weg dauerte an, und Igor Sikorsky und viele andere“, folgert der Sterne, ruft Leonov ein „Begründer des quantum energy“.

Im März 2019 „Militärisch-industriellen Kurier“ berichtet, dass auf initiative der stellvertretende Generaldirektor von „Rosatom“ Ivan Kharchenko, ist das technische Projekt entwickelt, die die Schaffung eines-demo von „quantum Motor“. Zur gleichen Zeit Berater des Generaldirektors über die Wissenschaft von der state Corporation Alexander Bloshenko, hält derzeit die position des Executive Director, „Roskosmos“ auf vielversprechende Programme und Wissenschaft, sagte, dass das Unternehmen wissen die Lage der Wunden in Bezug auf die „Quanten-Motor“ und teilen Sie Ihre Zurückhaltung, aber möglicherweise nicht bereit, zu verwerfen, neue Theorie, da zu viele fundamentale wissenschaftliche Entdeckungen, Wissenschaftler, waren zunächst skeptisch.

Im Februar des gleichen Jahres im Amtsblatt des Ministeriums für Verteidigung der Russischen Föderation „Militärische messenger“ veröffentlichte einen Artikel von Kolumnist Nicholas Poroskova „Super-Soldaten für die Kriege der Zukunft“, in denen es wurde behauptet, dass die Russischen Truppen sind die Ausbildung von Kampf-Techniken der Parapsychologie, und Sie angewandt hatte, Sie in der Praxis um den Feind zu besiegen kontaktlose Weise.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here