Die blue-stream im Leerlauf war seit Mai

0
59

Foto: Natalia Seliverstova / RIA Novosti

Geleitet durch das Schwarze Meer in die Türkei gas-pipeline „Blue stream“ geschlossen ist, von Mitte Mai dieses Jahres. Der fast zwei-Monats-einfache, laut Reuters.

Die Agentur direkt aus drei Quellen Kenntnis von der Tatsache, dass es ging auf Wartung und zurückkehren musste, um den Betrieb Ende Mai. Jedoch, er nie wieder arbeiten.

Der Grund dafür war, dass die Türkei genug Volumen gas von der Türkisch-stream, weil es keinen Sinn macht, zwei der pipeline, die Veröffentlichung vorschlägt.

Früher wurde es bekannt, dass durch die Ende März, der Russischen gas-Lieferungen an die Türkei fiel sieben mal im Vergleich zum gleichen Zeitraum im letzten Jahr mit 1,418 Milliarden auf 210 Millionen Kubikmeter. Russisches gas war nicht notwendig für das Land durch einen starken Anstieg der Lieferungen von liquefied natural gas (LNG).

„Blue-stream“ — der vorhandene gas-pipeline zwischen Russland und Türkei, Verlegung unter dem Schwarzen Meer. Kommerzielle Lieferungen von russischem Erdgas über die Blue stream in die Türkei begann im Februar 2003.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here