Wasserman aufgerufen, die Proteste in den Vereinigten Staaten von Trumpf

0
55

Anatoly Washermanpet: Globallookpress.com

Journalist und TV-Moderator Anatoly Wasserman sagte, dass die Proteste in den Vereinigten Staaten, deren Mitglieder kritisieren den Präsidenten, Donald trump, war das Werk von Trumpf. Seine überlegungen brachte er in die Spalte für REN-TV.

Wassermann, genannt die Black Lives Matter-Bewegung („schwarz Lebt Materie“) „totalitäre Sekte“. „Schließlich formuliert eine theoretische Rechtfertigung für die Proteste: die anderen Leben nicht von Bedeutung“, — sagte der Publizist.

Er kritisierte die Aussagen der Leiter der BLM Proteste in Toronto Usry Khogali, glauben, dass weiße Menschen zu „subhuman“ mit „rezessive genetische defekte“. Wasserman erklärte auch das scheitern der Sicht Hogali Genetik: „offen zu erklären, der Narr, nach Anhörung des wissenschaftlichen Sinne: ein rezessives gen zeigt sich nur, wenn von beiden Elternteilen vererbt auf einmal, und dominant — auch wenn vorhanden in einer Kopie vor, so dominanten kann nicht ersetzen rezessiven Gene — werden Sie einfach von Zeit zu Zeit unsichtbar“.

Aus der Sicht des Schriftstellers, vor hundert Jahren, Aussagen wie sagte der Aktivist von der BLM, haben die deutschen Nazis und „der angelsächsischen Eugenik“. Die Natürliche Folge „Fantasien über den übermenschen und den genetischen Müll“, rief er Hunderttausenden sterilisiert in den Vereinigten Staaten und die Millionen Toten Russen und Juden in Europa.

Wasserman erinnerte daran, dass der Massenmord im zwanzigsten Jahrhundert „wird getragen vor allem angelsächsische Kapital“. Er auch, nach der Gelehrte, „dann waren die Nazis auf der ganzen Welt.“

„Proteste — ein Versuch, push-trump — seiner Hände Werk. Weil ein Jahrhundert Erfahrung sagt ihm: der Faschismus hilft, den squeeze-out überschüssige Gewinne“, sagte Wasserman.

Zuvor, Wassermann, prognostiziert ein US – „ein Albtraum“, weil der coronavirus. Der Publizist sagte, dass vor der Epidemie, viele American health care system schien „crystal castle aus der Wunder-ärzte und supertehnikoy“, sondern wegen der Corona-Virus, das system hat sich „a heap of broken glass“.

Schwarz Lebt Materie (BLM) — die Bewegung in den Vereinigten Staaten, die auf die Proteste mit dem gleichen slogan. Die Teilnehmer benötigen Systemwechsel zur Bekämpfung von Rassismus. Sie auch für die Verringerung der Ausgaben für die Polizei und die Erhöhung der Mittel für Bereiche, dominiert von ethnischen Minderheiten.

Aktivisten und Anhänger der Bewegung seit Ende Mai organisieren protest-Kundgebungen in verschiedenen Städten der Vereinigten Staaten. Ihr Grund war der Tod des Afro-Amerikaners George Floyd nach einem groben Verhaftung durch die Polizei. In einigen teilen des Landes neben den Sitzungen gab es Unruhen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here