Reich schlug vor, Geld in die Felsen

0
61

Foto: Bruenig Mega Safe AG

Schweizer Firma Bruenig Mega Safe AG, engagiert in Gebäude, bereit zu bieten wohlhabenden Menschen lagern Ihr Vermögen in der alpinen Gesteine, schreibt Bloomberg.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Raum, in den Bergen, das entspricht 10 Fußballfeldern. In Bruenig Mega Safe AG sagte, es wäre ein sicherer Ort, um Ressourcen und sensible Daten. Während einige Angst vor einer globalen Rezession und Naturkatastrophen, andere versuchen zu vermeiden, Bankeinlagen durch negative Zinsen, sagte Bloomberg.

Die Lagerhallen wird ein Volumen von 100 Kubikmetern und einer Höhe von 90 Metern. Steinwände sorgen für eine Konstante Luftfeuchtigkeit von 40 Prozent und eine Temperatur von 12 Grad. Die Preise für die Dienstleistungen beginnen ab 500 tausend US-Dollar. Das Unternehmen versucht zu locken Schweizer Kunden, aber auch reiche Leute aus Hong Kong und Singapur.

Neben der Lagerung von Kunstwerken, gold, Wertpapiere oder ein Auto, Lage „ist ideal für Veranstaltungen, die müssen erfüllen die hohen Anforderungen an die Sicherheit“, stellte der fest. Die Kunden haben rund um die Uhr Zugang durch den tunnel, die können fahren, sogar LKW.

Für den Beginn der Bauarbeiten benötigt etwa sieben Millionen Schweizer Franken (526,7 Millionen Euro). Arbeit ist geplant Anfang nächsten Jahres beginnen, und das erste Geschäft sein sollte fertig in 18 Monaten.

In Russland Ende 2019 lebte 215 tausend-dollar-Millionäre. Daten, die von der internationalen consulting-Firma Capgemini.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here