Der Leiter des UFC im Vergleich der Gebühren Nurmagomedov und beste Kämpfer der Organisation

0
59

Dayna Von Wetfoto: Globallookpress.com

UFC-Präsident Dana white in einem interview mit dem YouTube-Kanal von ESPN (TV-Kanal im Vergleich die Gebühren der russische Kämpfer der mixed-style (MMA) Habib Nurmagomedov und amerikanischen Jon Jones.

White sagte, dass Jones kam in Konflikt mit der UFC aufgrund der Tatsache, dass er war nicht zufrieden mit der aktuellen Höhe des Einkommens. Ihm zufolge ist das Einkommen eines amerikanischen nicht vergleichbar mit den Gebühren Nurmagomedov. „Jeder denkt, dass Sie immer genug. Ich kann Ihnen versichern, dass die wichtigsten stars der UFC, die Geld bringen, Sie zu erhalten. Ich habe mehrmals gesagt, ich halte Jones die größte in der Geschichte, aber es wird nicht als Habib“, — resümierte der Leiter der UFC.

Der Konflikt zwischen Jones und white begann im späten Mai. Der Leiter der Aktion, erklärte, dass die Kämpfer bekommen will auf Augenhöhe mit den amerikanischen boxer-Schwergewichtler vom DevTeam Wilder. Darüber hinaus ist die weiße weigerte sich, zu akzeptieren, dass Kämpfer sind unterbezahlt. In der Ergebnis-Jones gab den Titel des champion der UFC im Halbschwergewicht.

Jones ist der beste UFC Kämpfer ohne Berücksichtigung der Gewichtsklassen. Er gewann 26 Rennen und verlor einen Kampf. Ein Kampf für ungültig erklärt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here