Der Kreml kommentierte die Veröffentlichung Aufzeichnung des Gesprächs, Putin und Poroschenko

0
61

Dmitry Pascutto: Presse-service von der Administration des Präsidenten der Russischen Föderation

Der Kreml hat nicht offen legen die Einzelheiten der internationale Gespräche von Präsident Wladimir Putin mit ausländischen Kollegen, sagte der offizielle Vertreter des Kreml, Dmitry Peskov, kommentierte die Veröffentlichung von audio-Aufnahmen von Menschen sprechen mit den Stimmen von Putin und der ehemalige Ukrainische Präsident Petro Poroschenko. Es wurde zitiert von RIA Novosti am Freitag, 10. Juli.

„Mit Bezug auf den veröffentlichten Datensatz, ich weiß nicht, dass ein solches Gespräch stattfinden könnte“, sagte er.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here