In Tuwa gab es erste industrielle Park zur Unterstützung von KMU

0
58

Foto: Ruslan shamukov / TACC

In Tuva haben sich der Industrie-Park zur Unterstützung des Unternehmens im Rahmen des nationalen Projekts „Kleine und mittlere Unternehmertum und support individueller business-initiative“. Am Donnerstag, 9. Juli, sagte in einem interview mit TASS, der Minister der Wirtschaft der region Elena Karataeva.

Klargestellt, dass die erste industrielle Park in Tuva. Die Kosten für das Projekt beliefen sich auf 286 Millionen Rubel. Der Park befindet sich auf Flächen mit einer Gesamtfläche von 30 Hektar in der Nähe des Zentrum von Kysyl und der Flughafen.

„Wir haben Sie gebaut, die im Zeitraum 2019-2020. Spezialisiert ist er ein Bau-Materialien. Jetzt gibt es einen Wettbewerb für die Auswahl der Bewohner in diesem Jahr zu laufen haben [Gewerbegebiet] vier Bewohner,“ — sagte Karatayev. Im Allgemeinen, der Industrie-Park soll Platz für 23 Bewohner.

Gestern wurde berichtet, dass die Stavropol region erhält rund 400 Millionen Rubel für die Entwicklung des Industrieparks „Master“ und „the crystal“. Die Gelder werden für Instandsetzungsarbeiten in gewerblichen Gebäuden, als auch auf die Entwicklung der Infrastruktur.

Unterstützung für Unternehmer, die von der national-Projekt „Kleine und mittlere Unternehmertum“, die umgesetzt wird in Russland auf initiative von Präsident Wladimir Putin. Es geht um die Erhöhung der Zahl der Beschäftigten in kleinen und mittleren Unternehmen, einschließlich einzelner Unternehmer, zu 25 Millionen Menschen bis Ende 2024, die Erhöhung des Anteils der KMU am BIP auf 32 Prozent und der Anteil der Exporte von KMU — bis zu 10 Prozent des insgesamt bis zum Jahr 2024. Nur die Durchführung des Projekts es ist geplant, die Zuweisung von mehr als 481 Milliarden Euro.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here