In der Verwaltung der Region Chabarowsk hat, kommentiert die Verhaftung des Gouverneurs

0
61

Foto: Untersuchungsausschuss

In der Verwaltung der Region Chabarowsk hat, kommentiert die Zurückhaltung der Leiter der region Sergej Furgala, die im Verdacht des versuchten Mordes und der Bestellung einer Serie von Morden. Die Presse-service der Gouverneur veröffentlicht zu seinem Instagram.

Laut Vertretern der Verwaltung, Furgala inhaftiert war am morgen, so dass er nicht Zeit haben, zur Arbeit zu gehen. Über wo ist jetzt der Gouverneur der region, der Mitarbeiter wusste es nicht.

Wie RIA Novosti berichtet, werden die Wahlen des neuen Leiter der region übergeben können, die im September 2021. Laut dem stellvertretenden Vorsitzenden der Wahlkommission der region Vasily von Agulenko, der Zeitpunkt der Wahlen ernannt werden, die sich im Juni des folgenden Jahres.

Furgala verdächtigt wird, einen versuchten Mord oder zwei Morde, begangen in den Jahren 2004-2005. Nach vorläufigen Informationen, die Ursache der Meinungsverschiedenheiten im Geschäft. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtlinien waren ein Teil einer organisierten kriminellen Gruppe. Zusätzlich Furgala wurde festgenommen und verhaftet vier aktive Mitglieder einer organisierten Gruppe.

Furgal wurde Gouverneur der region in der zweiten Runde der Wahlen im September 2018. Abgeordneter der Staatsduma von der Liberaldemokratischen Partei angeworben die Unterstützung von knapp 70 Prozent der Wähler. Sein Gegner war der Kandidat von „Geeintes Russland“, der ehemalige Gouverneur Wjatscheslaw Shport.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here