Erstellt „ultratape“ Ort zu Reisen, während coronavirus

0
68

Foto: Trillas Paradies

Spanien hat die „ultrabattery“ resort für Reisen während einer Pandemie coronavirus. Am Dienstag, 8. Juli, berichtet Daily Mirror.

Nach der Veröffentlichung in Tarragona entworfen camping für Urlaub, „frei“ von Infektion. Zu lassen, die auf dem Territorium des Parks werden nur Touristen, die getestet wurden coronavirus, nach denen Sie die Möglichkeit sich zu entspannen ohne Einschränkungen, wie Masken und soziale Distanz.

Wie bereits erwähnt, zahlt 100 Euro pro test, können die Touristen übernachten in einem Ort namens „Paradies“ mit Blick auf den Strand, Spielplatz, swimming pool, restaurant und entertainment-Optionen. Die Fläche wird Platz für 40 Mobilheime und zehn Plätze für Wohnwagen, Wohnmobile oder Zelte.

Nach einer der Organisatoren des Projekts, testen Sie beim check-in wird die Erhaltung der ursprünglichen Idee der Campingplatz ist den Menschen die Möglichkeit geben zu „genießen-Zelt Leben in totaler Freiheit, ohne zusätzliche Sicherheits-Maßnahmen.“

„Der Campingplatz verfügt über einen großen, offenen Raum, dieser Faktor war ausschlaggebend für den Start des Projektes“, — sagte er.

In den Gast-Häusern vor Ort verwendet werden ernstere Maßnahmen der vorsorge und der Kontrolle über die Einhaltung der Sauberkeit zu gewährleisten, die Sicherheit der Gäste.

Früher wurde berichtet, dass die aktiven Formen der Erholung — camping, glamping, fitness-Touren, rafting und Wandern populär wurde während der Pandemie und russische Touristen. Dies ist insbesondere aufgrund der Fähigkeit, Sie zu organisieren in der Nähe zu Hause.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here