Der star aus „glee“ ging zum schwimmen in den See und verschwand

0
63

Foto: @nayarivera

US-amerikanische Schauspielerin Naya Rivera ging zum schwimmen in den See und verschwand. Es wird berichtet von CNN.

Kalifornien Polizei vermutet, dass der 33-jährige star aus „glee“ tot sein könnte. Tag 8. Juli Sie und Ihr Sohn ein Boot gemietet, aber drei Stunden später wird das Schiff gefunden, nur ein schlafendes Kind. Er sagte, dass seine Mutter wollte schwimmen, aber nie zurückgegeben.

Es wird darauf hingewiesen, dass ein vier Jahre Alter junge trägt eine Schwimmweste. Dies ist ein weiterer Weste, die größer war, legte sich neben ihn in das Schiff.

Derzeit ist der Körper der Schauspielerin nicht gefunden wurde. Sie war als vermisst gemeldet.

Naya Rivera ist bekannt geworden Dank solcher Serien wie „Baywatch“, „Devious maids“, „C. S. I.: Miami“, „8 simple rules … for Dating my teenage daughter“, „the fresh Prince of Bel-air“, „Stephens“, „family matters“ und „the Bernie Mac Show“. Die größte Popularität brachte Ihr die Rolle der Cheerleader der Santana Lopez in der TV-Serie „Glee“.

2014, Rivera verheiratet Schauspieler Ryan Dorsey. Ein Jahr später hatten Sie einen Sohn Josie Hollis Dorsey. Im Herbst 2016 will die Schauspielerin die Scheidung eingereicht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here