Der Sekretär des Bürgermeisters von Seoul beschuldigt ihn der sexuellen Belästigung

0
58

Pak Gewann Spoto: Wikipedia

Der Sekretär des fehlenden Bürgermeisters von Seoul, Park Won-soon, der einen Tag vor seinem verschwinden er und reichte ihn vor Gericht, Sie beschuldigt ihn der sexuellen Belästigung, berichtet RIA Novosti mit Verweis auf lokale Fernsehen.

Das Mädchen reichte eine Klage vom 8. Juli morgen heute zu bezeugen. Nach Ihr, der Bürgermeister, nicht nur körperlich belästigt, sondern schickte Ihr Bilder von einem intimen Charakter durch Telegramm messenger. Der Beweis Ihrer Worte war der Ermittler Korrespondenz.

Sie behauptet, dass die Opfer der Bürgermeister war ein Mädchen, aber Sie ging auf zu sagen, die Wahrheit. Polizei beschworen, die für die Befragung einer Reihe von Zeugen und wollte sprechen, der Bürgermeister selbst—, aber er war verschwunden.

Des Bürgermeisters Tochter sagte über das verschwinden seines Vaters. Sie berichtete, dass er das Haus verließ um 17:17 Ortszeit, so dass ein Hinweis ähnlich wird, und verloren, wandte sich der Mann aus dem Telefon. Sie ging zur Polizei nach 4-5 Stunden nach seinem verschwinden. In den Medien gab es Berichte, er wurde tot aufgefunden, aber die Polizei verweigert diese Informationen.

Die Stadtverwaltung von Seoul hatte zuvor abgesagt einer der Sitzungen der Bürgermeister, unter Berufung auf „unvermeidbare Umstände“. Es wird auch gesagt, dass Pak Wonson nicht zur Arbeit kommen, aufgrund der schlechten Gesundheit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here