Bauchschmerzen, war ein symptom für eine tödliche Krankheit

0
65

Foto: Adam Gray

Ein Bewohner der englischen Stadt York erzählte mir, dass der Schmerz in seinem Magen war ein symptom für die tödliche Krankheit. Seine Worte, die führende Zeitung Daily Mirror.

Der 33-jährige Anwalt Adam gray (Adam Gray) erinnert sich, wie im Juli 2018 kam zurück, nachdem die Flitterwochen mit seiner schwangeren Frau Christine und ging ins Krankenhaus. Nach seiner Rückkehr aus Südafrika ein Mann war, störte Bauchschmerzen. Die ärzte liefen tests und gab ihm eine schreckliche Diagnose, eine seltene und unheilbare form von Krebs. Der tumor gefunden, in der Bauchspeicheldrüse, Leber, Lunge und Lymphknoten.

„Wir bereiteten für die Geburt unserer ersten Tochter. Ich habe gerade einen neuen job in London und fühlte sich gut, erinnert sich gray. Plötzlich meine Welt begann zu bröckeln“. Der Brite behauptet, er führte einen gesunden lebensstil, so erlauben nicht die Gedanken von schweren Krankheiten. Er täglich fuhr mit dem Fahrrad etwa 15 Meilen zur Arbeit und am Wochenende habe ich Fußball gespielt.

In 10,5 Monaten grey erfahren hat 12 Zyklen der Chemotherapie. „Ich fühlte mich schrecklich. Ich litt unter Schmerzen und übelkeit, sagt er. Aber die Geburt meiner Tochter Amelie, war die beste in meinem Leben.“

In dem moment, das grauen der Familie ist die Beschaffung von Geld für die Behandlung in Deutschland kann verlängert sein Leben.

Früher die Bewohner der kanadischen Provinz Nova Scotia gesprochen, kaum merklicher Fleck über Ihrer Lippe, das war ein Zeichen von Hautkrebs. Die Umfrage ergab, dass die Kanadier Plattenepithelkarzinom, ein bösartiger tumor der Haut.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here