Kanada wird sich dramatisch erhöhen öl-Produktion

0
69

Foto: Todd Korol / Reuters

Ein kanadisches Unternehmen, das innerhalb eines Monats nach Wiederaufnahme der öl-Produktion um 20 Prozent auf Einlagen von ölsanden, die geschlossen wurden, nach dem Rückgang der öl-Preise, laut Bloomberg.

Cenovus Energy, Husky Energy, Baytex Energy und ARC Ressourcen haben bereits begonnen, die Produktion in solchen Gebieten. Bald wird die Produktion drastisch erhöhen und Imperial Oil — field operator Kearl und Kalten See Brunnen.

Laut dem CEO von Cenovus Alex Porbe -, signal -, recovery war das Wachstum der Preise für Rohstoffe. Bergbau wurde rentabel, wenn der Preis des WTI überschritten $ 40 pro barrel.

Nach dem Zusammenbruch der Preise auf dem Markt, das kanadische Unternehmen reduziert die Gewinnung von Rohstoffen bis zu eine million Barrel am Tag auf Feldern von Alberta, sagte, um den Rückgang in der Produktion von 25 Prozent, berichtet die Agentur.

Nach OPEC-treffen+ Anfang Juni, die weltweiten ölpreise sind wieder auf Niveaus, die wurden im März aufgenommen, wenn der Zusammenbruch des früheren multi-Jahres-Vertrag für die Allianz. Als der 8. Juli, der Preis von Brent-Rohöl schwebt rund $ 43 pro barrel und WTI über $ 40.

Zuvor es wurde bekannt, dass der oberste Gerichtshof der USA beschlossen, in der Nähe der Dakota-Access-pipeline, die wegen der Verletzung von Umweltauflagen. Diese Entscheidung wird blockiert, nur der Weg für die Bakken-Feld in North Dakota, eine der wichtigsten Quellen von Schiefer-öl in den Vereinigten Staaten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here