Kamtschatka Ichthyologen, entschlossen, den neuesten Entwicklungen für die Suche nach Fischen

0
16

See Elgygytgyn: Wikipedia

Kamtschatka Ichthyologen, verwenden Sie die neueste Entwicklungen russischer Wissenschaftler auf der Suche nach Fisch, konserviert, aus der vor-Eiszeit in den alten Seen von Tschukotka. Dies sagte der Pressesprecher des Kronotsky reserve, Maria Woronzowa, berichtet TASS.

Die Wissenschaftler werden die Blockflöten von der Temperatur und der Wasser-Ebene, die erstellt eine Arbeitsgruppe, die aus der MSU, Sie haben über 50 Geräte. Die expedition beginnt am 15. Juli und dauert etwa zwei Monate, ähnlich detaillierte Studien wurden nicht durchgeführt, die seit fast 30 Jahren. Neben den klassischen Beschreibungen von Fischen, Ichthyologen, geht zu beurteilen, den Zustand der ökosysteme der heimischen Seen im Allgemeinen und zu klären, einige Probleme der Anpassung von Tieren an wechselnden Wetter-Bedingungen.

Früher wurde es berichtet, dass in der region Krasnojarsk, Spezialisten des Ministeriums für ökologie markiert Rentier mit speziellen Halsbänder zu verfolgen, Ihre migration. In dem moment, tagged 10 Rehe Leben auf dem Territorium des turuchansker und Evenki Bezirke und 15 Hirsch auf dem Gebiet der Taimyr. Das Ministerium versichert, dass die Halsbänder einfach zu befestigen und nicht zu verletzen die Tiere.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here