In der Ukraine geschlossen der Strafsache gegen Poroschenko

0
15

Foto: Globallookpress.com

Der Staat Bureau of investigation (GBR) geschlossen hat der kriminelle Fall auf Geld-Einkommen vs der fünfte Präsident der Ukraine Petro Poroschenko. Berichte darüber „Strenia“.

Seine Aktionen haben nicht gefunden Kriminalität Struktur. Poroschenko ist Rechtsanwalt Ilya Novikov behauptet, dass die Ermittler unter Druck, und der Leiter der investigative Gruppe Oleg Koretsky vereinbart, die in Naher Zukunft zu sagen, die Presse über ihn.

Initiator Unternehmen Rechtsanwalt Andriy Portnov, sagte, dass die aktuellen ukrainischen Behörden versuchen, zu rehabilitieren Poroschenko, spart sein Geld und Vermögen. Er versprach die Herausforderung, die Entscheidung zu schließen, die Angelegenheit vor Gericht.

Der Fall von Geldwäsche durch das Werk „Forge auf rybalskaya“ öffnete im Jahr 2019 nach den Aussagen von Portnov. Nach ihm, Poroschenko Stahlen die Haushaltsmittel durch das „Forge“, und klicken Sie dann gewaschen illegalen Gewinne, die nach dem Verkauf der Fabrik offshore.

Poroschenko wird in mehreren Strafsachen über Geldwäsche über offshore-Unternehmen, Einmischung in den Betrieb der Gerichte, der Geldwäsche der gestohlenen Armee Geld und dem Versuch, den Sturz der verfassungsmäßigen Ordnung. Für die meisten von Ihnen, er ist ein Zeuge, im Falle rechtswidriger Ernennung der stellvertretende Leiter des foreign intelligence Service, den ehemaligen Präsidenten wurde einen verdächtigen, aber der Verhaftung entronnen. Poroschenko auch angekündigt, dass Sie Klage eingereicht hatte, ein Fall von Anstiftung zu religiösem Hass bei der Erstellung der Orthodoxen Kirche in der Ukraine (PCU).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here