Android-smartphones sind teurer

0
9

Foto: Globallookpress.com

Der Preis für das Flaggschiff-Android-smartphones erhöhen. Der Anstieg der Kosten im Zusammenhang mit der hohen Preis-Qualcomm-Prozessor, laut der indischen Ausgabe von Digit.

Nach Informationen aus Südkorea, veröffentlicht in einer der thematischen Foren, ein next-generation-Prozessor Snapdragon 875 wird sich preislich bei etwa 250 Dollar. Die Kosten der Snapdragon-chip, 865 ist in vielen Flaggschiff-Geräte auf Android, ist in etwa 150-160 US-Dollar.

Dies wird Auswirkungen auf die Zunahme der Kosten für die Produktion von Handys führt zu höheren Preisen in den Markt. Laut Journalisten, Endverbraucher fühlen sich die Preiserhöhung im Jahr 2021, wenn der Markt sehen werden, eine beträchtliche Anzahl von smartphones auf Basis von Snapdragon-875. Experten betonten, dass die Kosten für einen neuen chip für die Hersteller der gadgets wird davon abhängen, das Volumen der Aufträge, aber die Preise für die Prozessoren in jedem Fall hoch sein wird.

Die Autoren erklären Ziffer Preiserhöhung auf Prozessoren, die neben der direkten chips smartphone-Hersteller gezwungen werden, den Kauf zusätzlicher Teile und schaltungen, zum Beispiel, 5G modem-und HF-Komponenten. Auch die hohen Kosten der chips kann aufgrund der marktbeherrschenden Stellung von Qualcomm, die in diesem segment des Marktes.

Laut einem Bericht aus Taiwan-basierten patisamerica process technology Snapdragon-875 bereits in der Massenproduktion. Chip muss erhalten eine Komponente von Cortex-X1 Super Core, verspricht Daten zu erhöhen die Verarbeitungsleistung um 30 Prozent im Vergleich zu den Cortex-A77. Es wird erwartet, dass Qualcomm kündigt Snapdragon-chip 875 im Dezember.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here