Schnüre schrieb ein obszönes Gedicht über das „hungrig“ – stars

0
37

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Russische Sänger Sergej Shnurov schrieb ein Gedicht, gewidmet „not“ der status der Künstler durch das coronavirus. Linie, die er veröffentlicht in seinem Instagram.

Der Musiker vorgeschlagen, die Einführung der Verwendung des adverbs „Eigenschaft“, mit der Bedeutung „werden in einem geschlossenen Raum, ohne ein Mittel für den Lebensunterhalt“. In obszönen Gedicht, er wies darauf hin, dass in der aktuellen situation, wenn die „**** [Geschlechtsorgan] ohne Salz lag auf dem Teller,“ die hungrig waren, alle stars, die wollte den Mindestlohn (minimum wage), deutete auch vereinbart, dass Sie auf oral sex.

Zuvor der Hersteller Iosif Prigozhin erzählt über das Schicksal der Künstler während einer Pandemie coronavirus. Schnüre er verurteilt wurde und ihm gewidmet ist das Gedicht obszön ist. Prigogine hat versprochen, dass seine treffen mit Shnurov „endet, nicht gerade ein Handschlag,“ und forderte auch der Künstler seine Entschuldigung an seine Frau. Später Kordeln zusammengefasst den Streit, indem er sagte, dass die meisten Russischen Künstler richtet sich nicht an die Zuhörer, und Menschen, die Zuweisung Haushalts-Geld.

Auch in den Worten von Ilya Prigogine, antwortete der Partei „Kommunisten Russlands“. Sie schickte ein Produzent und seine Frau, die Sängerin Valeria, eine Packung instant-Nudeln als humanitäre Hilfe, und bot „eine einfache und effektive Möglichkeit, nicht zu sterben vor hunger.“ So, der Hersteller hat mir empfohlen, zu gehen, um Arbeit in der Fabrik oder auf der Baustelle, und seiner Frau zu sauberer werden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here