Das Verbot walking in Moskau

0
45

Foto: AGN „Moskau“

Montag, 1. Juni, in Moskau entfernt, eine Reihe von Beschränkungen, darunter das Verbot zu Fuß. Zu Fuß ist der Bewohner der Hauptstadt erlaubt, die auf einem bestimmten Zeitplan zu lernen, der sich auf der website mos.ru.

Zu finden auf der Straße, müssen Sie einige Regeln, zum Beispiel, eine Maske zu tragen und halten Sie Abstand mit anderen Fußgängern. In dem Fall, dass eine Park wird auffallen, dass die übermäßige Konzentration von Menschen, die Verwaltung hat das Recht, schließen Sie es an die öffentlichkeit.

Die Wanderungen sind eingeschränkt von 09:00 bis 21:00 Uhr von 05:00 bis 09:00 können Sie nach draußen gehen, ohne Einschränkungen für den Sport. Der Zeitplan für die Moskauer erfolgt an die Adresse des Wohnsitzes, nicht vom Ort des tatsächlichen Aufenthalts.

Eingeführt, weil die Pandemie coronavirus-Modus der selbst-isolation Sobyanin verlängert bis zum 14. Juni, und das system der sogenannten „walking-Modus“ eingeführt, in der Hauptstadt in einem test-Modus.

Zu Fuß nach dem Zeitplan der Bürgermeister angekündigt, die treffen mit dem Präsidenten von Russland Wladimir Putin am 27. Die Kommentierung des Systems, er äußerte sich besorgt, dass ohne Einschränkungen auf den Straßen werden überfüllt sein, „wie bei einer Mai-demonstration“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here