Trump vorausgesagt, dass die Zukunft der Raumfahrt nach dem Start von der Crew Drachen

0
43

Donald Truephoto: globallookpress.com

Der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump vorausgesagt, dass die Zukunft der Raumfahrt nach dem Start des Raumschiff-Crew Dragon der Firma SpaceX Elon musk. Nach Meinung des amerikanischen Marktführer, jetzt dieser Sphäre gehören privaten Unternehmen. Er erklärte in seiner Rede vor Journalisten am Weltraumbahnhof in Cape Canaveral, Florida, die übertragen wurde auf der White house website.

„Herzlichen Glückwunsch, Elon Musk. Die heute erweiterte Kooperation von NASA und SpaceX stellte sich zu unserem Land, der beispiellose Erfolg“, sagte trump. Er fügte auch hinzu, dass die Vereinigten Staaten weiterhin zu verwenden Raumschiffe an private Unternehmen an Steuergelder für einen festen Preis.

30. Mai um 22:22 Falcon-9-Rakete mit der bemannten Raumschiff-Crew Dragon startete mit dem 39 launch complex des Space center, benannt nach John Fitzgerald Kennedy in Florida. Start an der ISS war die zweite Crew Drachen und dem ersten Durchgang der crew an Bord. Das andocken der Crew Drachen und der ISS stattfinden sollte, etwa 19 Stunden nach dem start.

Seit neun Jahren haben die Menschen geliefert werden, die ISS nur mit Russischen Raumschiff-Serie „die Union“. Der Vertrag zwischen NASA und Roskosmos, zu dem die Lieferung an der ISS ein astronaut im Wert von $ 90 Millionen, endet im Oktober 2020.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here