Russland wird die Möglichkeit prüfen, eine Infektion mit dem coronavirus von Katzen

0
39

Foto: Reuters

Die CPS wird prüfen, ob es eine Möglichkeit einer Infektion beim Menschen durch das coronavirus von einer Katze. Dies wurde festgestellt durch die Leiterin der Abteilung, Anna Popova, „Interfax“.

„Die ersten chinesischen Publikation bezeugt die Tatsache, dass es ist, Haustiere zu infizieren nicht. Aber das Thema ist auch zu erkunden. Let ’s Studie“ — sagte Popow in einem interview mit dem Kanal „Russland 24“.

Sie bemerkte, dass Sie ist sich bewusst, mehrere Fälle von Katzen, aber „völlig unbekannt“, wo Sie hatte das virus.

Die world health Organisation (who), die internationale und die nationale Vereinigung der Tierärzte sagte, die Tiere sind Träger des coronavirus. Als eine Regel, die Besitzer von Katzen sind zunächst selbst infiziert und dann krank Ihre Haustiere.

Wissenschaftler aus den USA und Japan fand auch, dass, unter Laborbedingungen, Katzen sind einfach infiziert mit dem Corona-Virus und infizieren Ihre Angehörigen. Wissenschaftlich nachgewiesene Fakten, die man bekommen kann, von einer Katze, Nein.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here