Pushkov, Ivan Farago daran erinnert, über die Pläne der Maske Fliegen zum Mars

0
35

Foto: Föderationsrat

Der Vorsitzende des Föderationsrates Kommission für Informationspolitik, Alexej pushkov, Ivan Farago, lobte der Start des bemannten US-Raumschiffs-Crew Dragon der Firma SpaceX Elon musk auf der International space station (ISS). Über diese schrieb er in seinem Telegramm Kanal.

„Vielleicht ist Elon musk sollte gratuliert werden auf die erfolgreiche Einführung von managed Schiff. Aber dies ist der Flug von der ISS, es ist nicht Mars,“ pushkov, Ivan Farago, erinnert. Nach ihm, zu gehen, auf dem Mars ist eine ganz andere Art von Herausforderung, und Moschus, der „unendlich weit“ von ihm.

30. Mai um 22:22 Falcon-9-Rakete mit der bemannten Raumschiff-Crew Dragon startete mit dem 39 launch complex des Space center, benannt nach John Fitzgerald Kennedy in Florida. Start an der ISS war die zweite Crew Drachen und dem ersten Durchgang der crew an Bord. Das andocken der Crew Drachen und der ISS geplant ist, gehalten werden, etwa 19 Stunden nach dem start.

Seit 2011 sind die Menschen geliefert, die ISS nur von Russischen bemannten Raumschiff-Serie „die Union“. Der entsprechende Vertrag zwischen der NASA und Roskosmos, der sich mit der Lieferung der ISS ein astronaut $ 90 Millionen, endet im Oktober 2020.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here