Popov beschrieben den Rückzug von Russland aus dem regime von Einschränkungen

0
32

Foto: Gettyimages

Der Leiter der Rospotrebnadzor Anna Popova beschrieb die Rücknahme von Russland von den Beschränkungen, die sagen, dass zur gleichen Zeit, Sie Maßnahmen aus allen Regionen wird nicht funktionieren. Am Sonntag, Mai 31, sagte Sie in einem interview Naila Asker-zade auf dem Kanal „Russland 24“, berichtet RIA Novosti.

Laut Popova, alle Regionen implementieren Sie einen plan für die Aufhebung der Beschränkungen in unterschiedlicher Weise, je nach den Statistiken der infizierten und die überlebenden, als auch das Risiko der re-Entstehung von coronavirus-Infektion.

„Aber wir hoffen, dass dieser Prozess erfolgreich sein wird. Heute haben wir eine bestimmte Anzahl von Themen in der ersten Stufe eine bestimmte Menge — viel weniger natürlich — auf die zweite, aber die Dynamik sind es, der Prozess geht weiter, es ist positiv“, — sagte der Leiter der Rospotrebnadzor.

Popov sagte auch, dass die Zahl der Regionen mit positiver Statistik, das heißt, diejenigen, die weniger infiziert, und mehr gesunde, mehr geworden. Ihrer Meinung nach, ist dies ein wichtiges Zeichen für den erfolgreichen Abschluss der Epidemie des coronavirus.

Mai 31, in Russland offenbart 9268 neue Fälle der Infektion mit dem coronavirus. Die Gesamtzahl der infizierten für die Zeit der Pandemie überschritten 400 tausend. Die Zahl der überlebenden stieg von 4,4 tausend und erreichte 171,8 Tsd.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here