Für Prigogine und Valeria haben nicht erreicht die humanitäre Nudeln

0
37

Joseph Prigogine und Valeretto: Alexander Avilov / Agentur „Moskau“

Produzent Joseph Prigogine und seiner Frau, der Sängerin Valeria (Alla perfilova) und noch nicht erhalten humanitäre Hilfe von instant-Nudeln „Doshirak“ die Partei „Kommunisten Russlands“. Sie erklärte am Sonntag, 31. Mai, berichtet „Moskowski Komsomolez“.

„Sie Lügen, und wir Lügen. Noch nicht erhalten haben, Ihre „instant-Nudeln“,“ — sagte Ilya Prigogine. Valeria merkte, dass Sie weiterhin zu warten.

Die Hersteller spüren, dass diese Aktion von den Kommunisten arrangiert wurde auf den hintergrund aus dem Kontext genommen. Er betonte, dass er beschwerte sich nicht und fragte nicht nach Hilfe, sondern nur gesagt über die Bedingungen, in denen sich herausstellte, Künstler zu sein, wegen der Quarantäne. Gemäß ihm, im Zusammenhang mit der abgesagten Konzerte, viele haben nicht die Möglichkeit, Geld zu verdienen und Schwierigkeiten. Dies gilt insbesondere für Anfänger, sagte Prigogine.

Zuvor, antwortete er, ihn zu senden, und seiner Frau, der Sängerin Valeria humanitäre Hilfe aus Nudeln. Der Produzent als ein solches Gesetz „eine weitere Provokation“. Er räumte ein, dass er nicht gehört hatte über das senden von ihm eine „humanitäre Hilfe“ und Verstand nicht, was Los war.

Mai 30, ist eine solche Unterstützung geschickt wurde, von der Partei „Kommunisten Russlands“ nach einer Beschwerde Prigogine über das Schicksal der Künstler. Die Partei bot „eine einfache und effektive Möglichkeit, nicht zu sterben vor hunger.“ So, der Hersteller hat mir empfohlen, zu gehen, um Arbeit in der Fabrik oder auf der Baustelle, und seiner Frau zu sauberer werden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here