Die Tochter von Eduard Uspenski gesagt, über die Grausamkeit des Vaters, um eine kranke Frau

0
40

Edward Uspenskogo: Wikipedia

Tochter des Schriftstellers Eduard Uspenski Tatiana sagte über die Grausamkeit des Vaters gegenüber seiner ersten Frau, Ihrer Mutter. Darüber ist es gesagt in das Programm „live“ beim TV-Kanal „Russland 1“.

Die übernahme zugelassen hat, daß der Vater unhöflich war, nicht nur mit Ihr sondern auch mit Ihrer Mutter. „Er wusste, dass Sie Brustkrebs hatte, aber anstatt zu unterstützen, schickte Sie zu der Sekte und dort gelassen. Die Sekte praktiziert wird, schlagen die Kinder“, sagte Sie.

Am 26. Mai, die Tochter von der Annahme Tatjana rief mein Vater, ein Tyrann und Sprach über häusliche Gewalt. Nach Ihr, unhöflich, Grobheit, Kontrolle und Zwang die norm war Annahme. In diesem Fall, die Menschen, die er zeigte der scheinbaren idylle. Darüber hinaus, der Autor hatte Probleme mit Alkohol, aber er weigerte sich, einen Spezialisten zu verweisen. Später, am 28, die Ex-Frau des Schriftstellers Filina Eleonora sagte, dass während des gemeinsamen Lebens, Sie immer wieder zum Opfer von Druck und aggression seinerseits. Sie bestätigte auch, dass Tatjana ist in der Tat ein „lebenslanges leiden“ von der Brutalität seines Vaters.

Eduard Uspenski starb 14. August 2018. Er wurde diagnostiziert, eine bösartige Neubildung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here