Die prognostizierten Preise für Touren in Russland

0
39

Foto: Pixabay

Vize-Präsident der Russischen Union der travel industry Yuri Bastrykin in einem interview mit TV-Sender „Star“, prognostizierte Preise für touristische Reisen nach Russland in diesem Jahr.

Nach ihm ist der Preis der Genehmigungen im Jahr 2020 wird die gleiche bleiben, das Wachstum ist nicht zu erwarten. Laut dem Experten, während des Jahres der Strom der Touristen in Russland fallen um 30 bis 50 Prozent, während die inländischen Tourismus wird wiederhergestellt von August, wenn nicht eine zweite Welle der Infektion des coronavirus.

Basargin glaubt, dass die übersee-Reisen wird wieder im Herbst. „Dies ist wahrscheinlich die erste und wichtigste ist, das Mittelmeer, die Türkei“, — sagte er und bemerkte, dass Europa geöffnet werden, um die Russen bis Ende des Jahres, die Allgemeine Erholung der Tourismus-Markt wird ein Jahr dauern und eine Hälfte.

Früher in der Staatsduma hat namens der vorläufige Termin für die öffnung der Strände, die in Russland unter den Bedingungen einer Pandemie coronavirus. Laut dem Leiter des Ausschusses für körperliche Kultur, sport, Tourismus und Jugend Angelegenheiten Michail Degtyarev, kann es passieren das am 1. Juli. Er stellte fest, dass die touristische Saison beginnt sich das Land trotz allem, wenn auch mit Einschränkungen und eine erhebliche Zeit-Verschiebung. In den Regionen der Entscheidung zur Eröffnung des resort-Einrichtungen erfolgt „auf der Grundlage der epidemiologischen situation“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here