Der Premier-League-Fußballer ausgeraubt wurde, auf der eine halbe million Pfund

0
27

Riyadh, Martvoto: Susana Vera / Reuters

Unbekannter beraubt die Algerische Mittelfeldspieler „Manchester city“ Riyadh Mareza. Es wird berichtet von Der Sonne.

Die kriminellen brachen in das penthouse der 29-jährige Spieler des Klubs in der englischen Premier League (EPL), der Diebstahl einer Uhr, Schmuck und t-shirts aus der Kollektion von Mareza. Sie waren in der Lage zu verfolgen die Position eines Algerischen, bevor Sie den Diebstahl.

Der Gesamtschaden belief sich auf eine halbe million Pfund. Insbesondere die Diebe übernahm die Kontrolle über die Uhr von Richard Mille Wert 230 tausend Dollar.

14. Mai wurde bekannt, über die ein Raub der vorwärts „Tottenham Hotspur“ Dele alli. Die kriminellen bedrohten die Spieler mit einem Messer zugefügt und mehrere Schläge. Sie nahmen von dem Haus eines Engländers Schmuck und Uhren.

Mahrez zweimal wurde der champion von England. Er zum ersten mal gewann das Turnier in der „Leicester city“. Und in der Saison 2018/2019 gewann gold in der Premier League mit dem club aus Manchester.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here