Der Iran hat sich geweigert, zu senden die black boxes der Boeing 737 der Ukraine

0
35

Die überreste von Smollett: AP

Die iranischen Behörden haben sich geweigert zu senden die black boxes der ukrainischen Boeing 737 war nach unten gedreht, der im Januar in Teheran in die Ukraine. Darüber berichtet Al Arabiya unter Berufung auf IRNA.

Der Grund für diesen Schritt nennt die Verzögerung von Kiew mit der Antwort aus Teheran über den Verbleib der Flugschreiber. Die black boxes werden wahrscheinlich nach Frankreich geschickt.

Früher, stellvertretender Minister für auswärtige Angelegenheiten der Ukraine Jewhen Yenin, sagte, dass Kiew kann beantragen, den internationalen Gerichtshof, wenn die Gespräche mit Teheran über dem abgestürzten Flugzeug sucht man hier vergeblich.

Im winter hat der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif räumte ein, dass die Land hat keine technische Fähigkeit zu entschlüsseln die schwarz-Boxen.

Boeing 737-800 der Firma „Ukraine International airlines“ (UIA) stürzte auf der Abfahrt vom Teheraner Flughafen am morgen des 8. Januar. Tötete 176 Menschen, einschließlich der Bürger des Iran, der Ukraine, Kanada, Großbritannien, Deutschland, Schweden und in Afghanistan sowie neun Besatzungsmitglieder. Der Iran hat zugegeben, dass es versehentlich abgeschossen das Flugzeug.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here