Zehn Millionen russische Familien erhalten Kindergeld 1. Juni

0
51

Foto: Globallookpress.com

Zehn Millionen russische Familien erhalten den 1. Juni die Zahlungen für Kinder von 3 bis 16 Jahren, in Höhe von zehn tausend Rubel. Es wird berichtet, RIA Novosti mit Bezug auf die Presse-service des Rentenfonds Russlands (PFR).

„Nach den Ergebnissen der Prüfung von Anträgen auf eine Pauschale Zahlung für Kinder von 3 bis 16 Jahren 10 Millionen Familien erhalten diese Unterstützung, Maßnahme am 1. Juni. Gelder ausgezahlt werden 15 Millionen Kinder,“ so der Bericht.

Wie bereits in der RPF, die erste Zahlung erhält der Elternteil, der Antrag gestellt bis Mai 22, inclusive. Wenn der Antrag auf den Zeitraum von 23 bis 25 Mai, die überweisung bis zum 2. Juni. Während acht Tagen nach Eingang der Zahlung ist die ultimative, und in einigen Fällen reduziert werden kann.

Die meisten Familien gebeten, für die Zahlung durch die state services-portal und können überprüfen, dass die Anwendung den status in den persönlichen account. Wenn der Antrag persönlich an die Pensionskasse, zu klären, die Phase der Prüfung durch Telefon. Im Falle der Ablehnung, die Eltern eine Benachrichtigung erhält innerhalb eines Werktages nach der Prüfung. Die Weigerung der Eltern bekommen können, wenn Sie Leben außerhalb von Russland oder Bürger eines anderen Landes.

Zahlen 10 tausend Rubel für Kinder von 3 bis 16 Jahren startet am 1. Juni. Das Ministerium der Finanzen zugewiesen hat 197,2 Milliarden. Sogar 24,9 Milliarden Rubel bereitgestellt wurden, für die Zahlungen für Kinder bis zu drei Jahren (in 5 tausend), dies gilt für etwa 1,6 Millionen Kinder. Solche Zahlungen sind gesichert durch Auftrag von Präsident Wladimir Putin, Sie wurde Teil eines Pakets von Maßnahmen zur Unterstützung der Bürger in der Krise und der Pandemie-coronavirus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here