In der Krim, erklärt, den plan zu öffnen Weihnachtszeit

0
33

Foto: Pixabay

Das Ministerium für Kurorte und Tourismus der Krim vorbereitet hat und erklärt, ist ein drei-Phasen-plan der Ferienzeit. Darüber berichtet TASS.

Die erste Stufe ist ausgelegt für den intra-regionalen Erholung und rehabilitation des Krim-Volkes. Er kann nicht beginnen, bevor Juni 15. In der zweiten phase wird erwartet, dass damit der Betrieb des hotels. Anfang Mai, nicht früher als zwei Wochen nach dem Start des ersten. In der zweiten phase, der mögliche start von überregionalen touristischen Verkehr in Abstimmung mit der Regierung von Russland.

Die Dritte Phase beinhaltet die Abschwächung der Anforderungen an die CPS für die Unterkunft aller Formen von Eigentum und Betrieb von Einrichtungen. Mit Beginn dieser phase wird ermittelt, indem die Ergebnisse der ersten beiden. Auch in dieser Phase bestimmt werden, die die Bedingungen und die Zeiträume von organisierten Aktivitäten für Kinder.

Am 27 Mai, der Leiter der Krim Sergey Aksenov appellierte an die Regierung zur Milderung der Anforderungen der Rospotrebnadzor, verhängt die Unternehmen der Gesundheits-resort-Bereich. Unter den unmöglichen Forderungen nannte er für obligatorische Tests für coronavirus für alle Unternehmen in diesem Sektor und die Touristen in die region kommen. Darüber hinaus Aksenov genannt, die überschüssige Nachfrage in Bezug auf soziale Distanz auf den Strand.

Mai 20 der CPS hat Richtlinien für die Arbeit der Sanatorien während der Epidemie. Die Agentur vorgeschlagen, um die übrigen Räume zu einer Zeit, wenn wir sprechen hier nicht über die Familie. Die Mitarbeiter des resorts sind, müssen eine Bescheinigung der nicht-coronavirus und das management des resorts empfohlen, die Prüfung Personal COVID-19.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here