Dr. Fleischer hat mir einen Weg zu vermeiden, einen neuen Ausbruch des coronavirus in Russland

0
39

Foto: AGN „Moskau“

Der Arzt Alexander Myasnikov, bekannt, dass Fernsehzuschauer als Dr. Metzger, gab mir eine Möglichkeit zu verhindern, dass eine neue Ausbruch des coronavirus in Russland. Über diese schrieb er in seinem Telegramm Kanal.

Nach ihm, um zu verhindern, dass ein neuer Ausbruch COVID-19 erfolgreich in der Pflege Einschränkungen, die notwendig sind, um die Einhaltung sozialer Distanz. Myasnikov darauf hingewiesen, dass die Epidemie „ausgeatmet“.

Der Arzt fügte hinzu, dass die Planung der Ausflüge für die Bewohner von Moskau — eine notwendige Maßnahme. „Wenn am Montag nach release alle auf einmal, versteht jeder wie es enden wird. Wenn sofort veröffentlicht, welche Art von sozialer Distanz diskutiert werden kann“, — schrieb er.

Metzger betonte, dass Russland zurückkehren muss, „ein normales Leben“ nach und nach. Er rief die Bürger zu lernen, zu koexistieren mit coronavirus-Infektion, wiederholte Wellen, die „sehr wahrscheinlich“.

Früher der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobyanin, erweiterte das regime der selbst-isolation bis 14 Juni. Zur gleichen Zeit, die der Bürgermeister angekündigt, die zweite phase der Lockerung der Beschränkungen. So, Moskowiter erlauben, zu gehen, zu trainieren, unterliegen Handschuh und Maske-Modus. In, neben, öffnen, parks, Autohäuser, Läden, Geschäfte, und eine Reihe von Punkten, um Dienstleistungen zu erbringen. Bleibt gebannt Friseure, restaurants, fitness-clubs, Theatern und Museen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here