Das Opfer ist schwarz, und die Festnahme der COP drehte sich die ex-Kollegen

0
37

Foto: Eric Miller / Reuters

Getötet in Minneapolis ist durch einen schwarzen Amerikaner George Floyd und police officer Derek Chauvin, meldete sich ein rear naked choke während seiner Haft, ein Jahr vor dem Vorfall arbeitete im gleichen club. Dies schreibt CNN.

Nach der edition 46-jährige Floyd und 44-jährigen Chauvin arbeitete in einer Latin-Nachtclub El Nuevo Rodeo in Minneapolis. Sie sind sowohl verantwortlich für die Durchsetzung der Besucher um. So arbeitete zunächst als Türsteher, und das zweite war, schwarzarbeit als Wachmann.

So berichtet der ehemalige Besitzer den club Maya Santamaria (Maya Santamaria), Floyd und Sovana, die nicht genannt werden bekannte, aber in bestimmten Schichten, die Sie überlagern. Sie beschrieb den Verstorbenen Afro-amerikanischen toller Kerl, bekannt für seine breiten lächeln. „Und zu wissen, Chauvin, wer war ich kann nicht glauben, dass er nicht genügend die Menschheit nicht zu hören, um diese Armen Menschen, zu Fragen, zu atmen“, sagte Santamaria.

Massenproteste begleitet von Unruhen mit Straßenschlachten mit der Polizei weiterhin in Minneapolis am 26. Die Dorfbewohner veranstalteten eine demonstration gegen Polizeigewalt nach dem Tod eines einheimischen, ein schwarzer security guard George Floyd, starb wenige Stunden, nachdem er wurde verhaftet, mit Einsatz von Gewalt. Anschließend gingen auf die Straßen, Anhänger der Bewegung gegen Gewalt gegen schwarze Leben Angelegenheit Schwarz („schwarz Lebt Materie“), die Proteste eskaliert in Ausschreitungen, Pogrome, Plünderungen, Schießen und Brandstiftung. In der Stadt, zur Verbesserung der Sicherheit bereits bereitgestellt National guard und der gepanzerten Fahrzeuge, Sperrstunde.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here