Ältesten Russischen theater-Schauspieler starb der coronavirus

0
38

Julien Belousovka: der Film „Seite des Lebens“

Der älteste Schauspieler der Russischen akademischen Jugend theater (RAMT), Volkskünstler der Russischen Föderation Ulan Belousov starb an einer coronavirus-Infektion. Darüber TASS berichtet der Pressedienst des Theaters.

Der Künstler wurde 79 Jahre alt.

Julien Belousov, geboren am 6. Juli 1940. Er kam zu Ramtha nach dem Studium der Theater-Schule, benannt nach Schepkin in 1962. Der Schauspieler spielte über 100 Rollen. Im Jahr 1985 erhielt er den Staatspreis der RSFSR für die Rolle des Javert in dem Stück „Les Miserables“ nach dem Roman von Victor Hugo.

April 21, meldete den Tod der 59-jährige Regisseur und Schauspieler Ivan Shchegolev von coronavirus-Infektion. Er verbrachte 11 Tage in der Stadt klinische Krankenhaus №15 benannt nach Filatov, aber die ärzte versäumt, ihn zu retten. Zwei Tage vor seinem Tod, war er in einem kritischen Zustand.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here