Zelensky erinnerte sich an die 1990er-Jahre wegen der Schießerei in der Nähe von Kiew

0
31

Vladimir Zilinskaite: Toms Kalnins / EPA EFE

Der Präsident der Ukraine Vladimir Zelensky, sagte, dass die Nachrichten über die Schießerei in der Nähe von Kiew erinnerte ihn an den 1990-ies-Berichte „LIGA.News“.

Das Staatsoberhaupt hielt eine Sitzung mit Premier Denis Megalam und-Minister von inneren Angelegenheiten Arsen Avakov.

„Was ist passiert sogar Kollisionen nicht aufgerufen werden kann. Es war wie in den 90er Jahren“, — sagte Zelensky. Er verlangte, Sie zu finden und locken Kunden verantwortlich und helfen Menschen, die leiden, weil Sie den Vorfall.

Avakov berichtet, dass der Konflikt geschah zwischen Passagier-Fluggesellschaften, die nach der vorläufigen version, aufgrund von Korruption Systeme in der Ausschreibung. Der shootout wurde von über besucht 100 Personen, drei Busse mit bewaffneten Männer kamen aus Kiew, aus der Winnyzja region.

Früher, stellvertretender Innenminister der Ukraine Anton geraschtschenko berichtet, dass in der Stadt Brovary, region Kiew gab es Schießereien zwischen gangs, Dächer Beförderung taxis.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here