Tschernobyl-zone ist wieder für Touristen geöffnet

0
31

Foto: Ivan Kovalenko / „Kommersant“

Die Tschernobyl-zone ist wieder geöffnet zu den Touristen im Laufe der Schwächung der Quarantäne verhängt, weil einer Pandemie coronavirus. Am Freitag, Mai 29, UNIAN berichtet unter Berufung auf die Staatliche Agentur für die exclusion zone management (GAS) von der Ukraine.

Auf dem Gebiet der Sperrzone dürfen, führen verschiedene Ereignisse, aber unterliegen den Beschränkungen definiert durch Dekret der Regierung. Den Besuchern wird die Temperatur zu Messen. Sie tragen Masken, Handschuhe und ein Desinfektionsmittel für die Hände und zur Einhaltung sozialer Distanz.

Darüber hinaus, während die adaptive Quarantäne bleiben wird untersagt, bestimmte Websites aufrufen. Betrieben wird ein einzelnes ein-Tages-route: Dorf Zalesie, die Städte Tschernobyl und Pripjat, das Objekt „Tschernobyl-2“, Dorf Kopachi und eine Aussichtsplattform des KKW Tschernobyl. In der Gruppe der Besucher sollte nicht mehr als 10 Personen.

Früher die Ukrainische Regierung beschlossen, die Einführung bis 22. Juni adaptive Quarantäne, die für die schrittweise Beseitigung von Beschränkungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here