Russland hat vorgeschlagen, zu verbieten, die Kündigung, die während einer Pandemie

0
38

Foto: Michail mordassow / RIA Novosti

Das Ministerium für Arbeit und sozialen Schutz vorbereitet hat einen Gesetzentwurf „Über Besonderheiten der rechtlichen Regulierung der Arbeitsbeziehungen im Jahr 2020“ zur Erleichterung der Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer während einer Pandemie coronavirus. Dies schreibt gehört Grigorij Berezkin RBC.

Unter anderem der Entwurf schlägt vor, zu verbieten, die unter den Bedingungen einer Pandemie zu entlassen, der Mitarbeiter oder senden Sie es in einer Ebene, die auf initiative des Arbeitgebers. Beendigung des Arbeitsverhältnisses wird ermutigt, zu schreiben, nur möglich, durch den Mitarbeiter oder durch Vereinbarung der Parteien. Zur gleichen Zeit die Agentur schlägt vor, geben dem Arbeitgeber das Recht zur übertragung der Mitarbeiter ohne seine Zustimmung ist nicht bedingt durch Arbeitsvertrag arbeiten für den gleichen Arbeitgeber für bis zu drei Monate

Das Ministerium schlägt auch vor, zum einstellen der rate, bei der im Falle eines downsizing-Organisation, die Mitarbeiter weiter zu arbeiten, und der Entlassung auftreten wird, am nächsten Werktag nach dem Ende der restriktiven Maßnahmen.

Das Ministerium klargestellt, dass das Dokument ist eine Sammlung von Anregungen, die kamen „von allen Seiten der sozialen Partnerschaft“. Wenn genehmigt, es bezieht sich nur auf das Jahr 2020.

Ende März der Präsident Russlands Wladimir Putin erklärt, über den Eintritt in dem Land, Urlaub mit der Erhaltung der Mitarbeiter Löhne und Arbeitsplätze. Offiziell, das Verbot der Kündigung aus Gründen im Zusammenhang mit dem coronavirus, ist nicht verankert in Gesetzen oder Rechtsakten. Im Gegenzug der erste stellvertretende Vorsitzende des Föderationsrates Ausschusses für Sozialpolitik Valery Rjasan sagte, dass das Dekret über die Regelung der arbeitsfreien Tage umfasst das Verbot der Entlassung von Mitarbeitern.

Auf der website des Ministeriums für Arbeit, erklärte, dass jetzt nicht die Zeit, um Mitarbeiter entlassen, nur innerhalb dieser Institutionen vorbehaltlich der Regelung der arbeitsfreien Tage und die Arbeitnehmer nicht arbeiten.

Informiert Handel-Industrie-Handelskammer (TPP) schätzt die Auswirkungen der Pandemie-coronavirus für die russische Wirtschaft. Insbesondere besagt es, dass, wenn die situation mit dem virus zu heilen, Ihre Tätigkeit kann nicht mehr durch über 3 Millionen Unternehmer. Risiko mehr als 8,6 Millionen Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here