Russische Firmen haben angeboten zur Erstattung der Kosten für die Maske

0
37

Foto: Alexander Avilov / AGN „Moskau“

Putin bietet russische Unternehmen zu erstatten, die für den Kauf von PSA: Masken, Handschuhe und Desinfektionsmittel, berichtet RIA Novosti. Es wird erwartet, dass die Erstattung auf die Kosten der Prämien. Die draft-Reihenfolge wurde vorbereitet und vereinbart mit den zuständigen stellen.

Die Arbeitgeber werden in der Lage zu erhalten einen Ausgleich aus den Mitteln des social insurance Fund (SIF). Das Ministerium sagte, dass die Höhe dieser Vergütung darf nicht mehr als 20 Prozent der Versicherungsprämien, die das Unternehmen über die letzten Jahre. Dies gilt auch für die Kosten für die Durchführung von tests für coronavirus und den Kauf von Thermometer für die berührungslose Temperaturmessung. In der Zukunft kann diese Liste auch angezeigt, anti-Pest Anzüge, Schuhe-Abdeckungen, Atemschutzmasken, Einweg-Kittel, desantiruemye Geräte und Gesicht Schilde.

Laut dem Arbeitsministerium jährlich die Höhe der Mittel, die bezahlt der Arbeitgeber mehr als 10 Milliarden Rubel. Für das Geld an Unternehmen, einschließlich der Bereitstellung von Ausbildung am Arbeitsplatz und zahlen für eine Spa-Behandlung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here