Poroschenko trotz der Bedrohung Antrieb kam nicht in die für die Befragung im Falle von Biden

0
36

Foto: Evgen Kotenko / Globallookpress.com

Der fünfte Präsident der Ukraine Petro Poroschenko kam nicht zum Verhör an den Staat Bureau of investigation (RRT), die trotz der Bedrohung Antrieb auf die Ermittlungsmaßnahmen, nach TASS.

„Verletzt die Reihenfolge der Präsentation der agenda, ebenso wie eine Verletzung der Bestimmungen [für die Befragung nach der Präsentation]“, erklärt die Abwesenheit von Poroschenko, sein Anwalt Igor Golovan. Er betonte, dass die RRT hatte gegen ukrainischen rechts -, in der Erwägung, dass „die Bürger das Recht haben, nicht zu entsprechen, rechtswidrig verlangt“.

RRT Poroschenko aufgerufen, die für die Befragung als Zeuge in zwei neue Strafverfahren auf illegale anzapfen von seinem Gespräch mit dem ehemaligen Vize-Präsidenten der USA Joseph Biden und der Schmuggel von 43 Gemälden von weltberühmten Künstlern, darunter Russisch.

Im moment, den ex-Präsidenten der Ukraine beteiligt ist, in mehr als 15 kriminelle Fälle. Sie initiiert auf die Tatsachen, die von hoch-und Landesverrat, Geldwäsche über offshore-Unternehmen, Einmischung in die richterliche Tätigkeit. In den meisten dieser Fälle Poroschenko ist ein Zeuge. Früher in der Partei der fünfte Präsident der Ukraine „Europäische Solidarität“, sagte der Anführer fürchtet die drohende strafrechtliche Verfolgung der Behörden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here