Mishustin gesagt, über die Rücknahme von Russland von dem regime von Einschränkungen

0
30

Foto: Alexander Miridonov / Kommersant

Russland ist klug, um Milderung der Einschränkungen im Zusammenhang mit dem coronavirus, sagte der Premierminister Mikhail Mishustin. Es ist zitiert von TASS am Freitag, 29.

Rede auf der Tagung des rates der GUS-Regierungschefs in einer Videokonferenz, in der er darauf hingewiesen, dass der Rückgang der Zahl der Neuinfektionen hat sich erlaubt, eine Reihe von Russischen Regionen nach und heben die Einschränkungen.

Früher die Russischen Regionen haben begonnen, um die Einschränkungen aufzuheben. So, in der region Murmansk eröffnet einen kleinen Geschäfte, Museen und Bibliotheken in der Republik Kalmückien Geschäfte mit Kleidung und Schuhe, in der Region Primorje in der ersten phase der Lockerung der restriktiven Maßnahmen, die Behörden erlaubt, die öffnung der Friseurleistungen, Schönheitssalons, Chemische Reinigungen, Schneider, Reparaturwerkstätten, und erlaubt auch non-food-Handel in den Hallen von 400 qm. In Moskau eröffnete parks, und hob das Verbot auf den Besuch der Friedhöfe.

1. Juni -, Quarantäne-Maßnahmen geschwächt in Moskau. So, Montag
beginnen mit der Arbeit auf Läden, Geschäfte und häusliche Dienste, und die Anwohner werden in der Lage sein, zu Fuß auf den Zeitplan. In der Hauptstadt, angezogen mask mode, und die mode der Isolierung verlängert sich bis Juni 14.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here