Lukaschenko Sprach über „Helikopter-Geld“

0
33

Alexander Lukashenkoon: Globallookpress.com

Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko Sprach über die Möglichkeit der Verteilung von „Helikopter-Geld“ Unternehmen, schreibt BelTA.

Ihm zufolge sind die Behörden bereit, Geldmittel nur für bestimmte profitable Projekte und Verträge. „Nur um Geld zu werfen, wird niemand“ — sagte der belarussische Präsident bei seinem Besuch in Minsk tractor plant.

Lukaschenko wies auf die Bedeutung der Pandemie in der Mode-Industrie, die Unternehmen weiter zu betreiben und bieten die Gehälter der Arbeitsgruppen.

Weißrussland hat nicht die strengen Quarantäne-Beschränkungen zur Bekämpfung des coronavirus. Lukaschenko erklärt sich durch wirtschaftliche Gründe. Seiner Meinung nach, Weißrussen arbeiten müssen und auf der Flucht aus der Krise, „so bald wie möglich.“ Er stellte fest, dass die Entscheidung, nicht zu verhängen eine Quarantäne war richtig, da sich die reichen Länder des Westens konfrontiert „wild Arbeitslosigkeit“, wo Menschen „Bang on Töpfe“.

Nach den neuesten Daten, in Weißrussland, dem coronavirus infiziert hat 39 858 Leute, 219 starb 16 660 Patienten wurden geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here