Identifiziert eine neue tödliche Gefahr coronavirus

0
44

Foto: NIAID / National Institutes of Health / AP

Eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern hat festgestellt, dass die coronavirus-Infektion COVID-19 besonders gefährlich für Menschen, erholt sich von Krebs oder ist immer noch krank mit Krebs. Spezialist Papiere veröffentlicht in the Lancet.

Die Wissenschaftler analysierten die neuen Daten auf 928 Männer mit Krebs, der beauftragte der Corona-Virus in den Vereinigten Staaten, Kanada, Großbritannien und Spanien. Die Hälfte von Ihnen wurden ins Krankenhaus eingeliefert, und 13 Prozent starben. Diese Zahl ist größer als in der Allgemeinen Bevölkerung. In der zweiten Studie mit 800 Briten mit verschiedenen Arten von Krebs und COVID-19 wurde erkannt, dass eine höhere Sterblichkeit rate in Höhe von 28 Prozent.

Soweit es für coronavirus-Infektion anfällig Männern, die Sterblichkeit erreicht werden, 17 Prozent (Frauen neun Prozent). Dies kann teilweise durch die Tatsache erklärt, dass Frauen Häufig an Brustkrebs erkranken, aber Sie sind jünger und haben durchschnittlich weniger chronische Krankheiten.

Jedes Jahr allein in den USA mehr als 1,6 Millionen diagnostizierten Krebs-Patienten, die sich derzeit auf die Behandlung gibt es mehrere Millionen Amerikaner und 20 Millionen Euro erholte sich von Krebs. Nach den Erkenntnissen der Wissenschaftler, Menschen, die von dieser Bevölkerung sollten alle Anstrengungen Unternehmen, um zu vermeiden, SARS-CoV-2.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here