Die Russen erwärmt den Eimer auf die Ewige Flamme und interessiert die Ermittler

0
38

Foto: home „Typischen Odintsovo“ in „Vkontakte“

In Odintsovo, Moscow region die Gruppe der unbekannten erwärmt, bis sich etwas Flüssigkeit in einem Eimer über eine Ewige Flamme. Berichte über den Vorfall überprüfen die Ermittler. Es wird berichtet RIA Novosti mit Verweis auf die Investigative Committee (IC) in der region Moskau.

Nach Angaben der Agentur, der Zwischenfall ereignete sich in der Nähe der Stadt, Denkmal der Herrlichkeit, die Ewige Flamme gibt es auf dem gemeinsamen Grab der sowjetischen Soldaten.

„Check gestartet, laut Medien berichten, dass einige der Männer, die in der Nähe des Ehrenmal mit der Ewigen Flamme, installiert am Massengrab der sowjetischen Soldaten in der Stadt Odintsovo, etwas erhitzt im Eimer“, — zitiert Agentur die Botschaft von Großbritannien. Die Persönlichkeiten der Täter.

Früher, das Gericht, in Ussuriysk in der Region Primorje verurteilt zwei Anwohner, die sich zwei Jahre im Gefängnis jeweils für das, was Sie aus der Ewigen Flamme und bedeckt es mit Erde. Beide waren verurteilt wegen Schändung der Gedenkstätte und verurteilt unter dem Vorwurf des Vandalismus, begangen durch eine Gruppe von Menschen. Nach der Festnahme Gaben Sie an, dass während der Kommission eines Verbrechens betrunken war.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here