Die Föderale Tourismus-Agentur beurteilt, die Möglichkeit der Wiederaufnahme der Reisen ins Ausland im Sommer

0
37

Foto: Alexey Pavlishak / Reuters

Rosturizm nicht erwarten, dass die Wiederaufnahme der Reisen ins Ausland in diesem Sommer. Darüber berichtet „Interfax“ mit Verweis auf den Hauptsitz Zarin Doguzova.

Sie sagte, dass jetzt es unmöglich ist, zu geben, einen Zeitrahmen für die Wiederaufnahme des internationalen Tourismus, wie die Russen noch nicht bereit sind, zu nehmen im Ausland. Sobald die Regierung ist zufrieden, dass die Grenze ist bereit, sich zu öffnen, dann würde niemand davon abhalten, den Russen vor einem Urlaub im Ausland.

Doguzova fügte hinzu, dass alle Anstrengungen unternommen werden, für die Feiertage in dem Land. Ihr zufolge sind die beliebtesten Freizeitaktivitäten im Sommer können zu einer Gesundheits -, aktiv-und öko-Tourismus. Neben der föderalen Tourismus-Agentur plant, in ein Charter-Programm in mehrere Richtungen, wo keiner vorher war.

Doguzova zuvor berichtet, dass der russische Tourismus wird allmählich beginnen zu entstehen aus der Quarantäne ab dem 1. Juni. Sie sagte, dass wir reden über die Mehrheit der Russischen Regionen. Insbesondere kann offen sanatorium-und-Spa-Einrichtungen mit medizinischen Lizenz, Unterkunft mit Ferienhäuser und apart-hotels.

18. Mai wurde bekannt, dass die russische Tourismus-Industrie kann bis zu zwei Jahre dauern, sich zu erholen von einer Pandemie coronavirus. Experten glauben, dass die Einschränkungen aufgehoben werden, die in Etappen. Ihrer Meinung nach, für Vorspeisen, können Sie wieder die Bewegung der Reisenden zwischen den beiden Regionen am wenigsten betroffen von den coronavirus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here