Die Europäische Kommission zugeteilt hat der Ukraine 500 Millionen Euro

0
34

Foto: Gleb Garanich / Reuters

Die Europäische Kommission genehmigte die Vergabe der Ukraine einen Kredit in Höhe von 500 Millionen Euro im vierten Programm der makro-Finanzhilfe (MFA). Schreibt über diese TASS mit Verweis auf den Pressedienst der Kommission.

Mittel nach der Erfüllung aller Vereinbarungen mit der europäischen Union (EU) die Kriterien und Anforderungen des Internationalen Währungsfonds (IWF). Die Europäische Kommission erinnerte auch daran, dass das Land in der Lage sein, um in diesem Jahr weitere 1,2 Milliarden Euro in die finanzielle Unterstützung zur Bekämpfung der Pandemie-coronavirus.

Die gesamte EU hat der Ukraine mit 3,8 Mrd € in form von Darlehen makro-finanzielle Unterstützung im Jahr 2014. Dies ist die größte Menge von MFP, entfielen auf den Staat, der nicht innerhalb der europäischen Union.

Um Geld von der EU hatte die Ukraine zu intensivieren, den Kampf gegen Korruption und bei der reform der Energie-Sektor, Sozialpolitik und Verwaltung der öffentlichen Finanzen.

Früher wurde berichtet, dass das Finanzministerium der Ukraine hat zurückgezahlt Eurobonds für eine Milliarde Dollar, ausgestellt nach den staatlichen Garantien der Vereinigten Staaten im Jahr 2015.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here