Der Blogger weigerte sich das Kind mit Autismus, drei Jahre nach Annahme

0
36

Foto: @mykastauffer

Blogger Mike Schaffer (Myka Stauffer) auf Ihrem YouTube-Kanal abonniert 716 tausend Nutzer, hat angekündigt, dass er sich weigert, das Kind mit Autismus, die Sie und Ihr Mann adoptierte vor drei Jahren. Sie erklärte, dass ein junge in China geboren ist, braucht eine spezielle Pflege.

Mitarbeiterin räumte ein, dass er fühlt, „500 Prozent der ausgefallenen Mutter.“ Sie erklärte, dass im vergangenen Jahr, der junge namens Huxley benötigt intensivere Betreuung und Besondere Pflege. Auch während dieser Zeit, die Familie gelernt, die details über seinen Gesundheitszustand wurden nicht berichtet, in der Annahme Prozess.

Sie war gezwungen zurückzukehren, das Kind, das erzogen wurde, im Jahr 2017, die Annahme der Agentur, die bereits abgeholt Huxley ‚ s neue Familie. Seine Adoptiv-Mutter hat die notwendigen medizinischen Kenntnisse um die Erziehung der Jungen.

BuzzFeed schreibt, dass die Lösung Mitarbeiterin verursacht das Netzwerk beträchtliche Debatte über die Ethik von Ihrer Aktion. Die Publikation stellt fest, dass vor Huxley wurde ein Mitglied der Familie, die Frau machte ihn zu einer zentralen Figur Ihres Blogs. Insbesondere ist es im detail beschrieben, die details der übernahme, und nach Abschluss des Verfahrens zeigte sich in dem video mit der Monetarisierung von praktisch jedem seiner Schritt. Dies brachte Ihr viele Abonnenten, beachten Sie die Journalisten. Mitarbeiterin diente auch als ein Experte und Anwalt für die internationale adoption.

Auf Twitter viele Nutzer vermuteten, dass die Mitarbeiterin ein Kind aus China, um an Popularität zu gewinnen auf YouTube. Insbesondere Usera @thatbonnielass7, sagte die Frau entwischte ihm ab, „unerwünschte Haustier“. Die Frau @lexi4prez schrieb: „Warten Sie, weiß utubers wirklich zurückgegeben, das Kind mit Autismus aus China, weil zu erziehen, es sei zu schwer?! Kinder sind kein Spielzeug, und nicht die Tiere.“ Aber auch andere Nutzer von Twitter und YouTube sympathisierte mit der Familie und äußerte sich besorgt über das Schicksal des Kindes.

Die Frau und Ihr Mann sind großziehen von vier Kindern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here