Weitergegeben details iPhone 13

0
30

Bild: @choco_bit

Geplant für 2021 iPhone kommt mit einer Kamera mit vier Linsen-und lidar. Darüber teilt edition Bloomberg unter Berufung auf eine insider-Fudge.

Seiner Meinung nach, die iPhone-Kamera 13 besteht aus vier sensoren, eingeschrieben in ein Quadrat-block. Das Gerät kommt mit einem paar von 64-megapixel-Objektive, von denen werden Weitwinkel und erhalten eine sechs-Fach digitaler zoom, die zweiten haben eine anamorphotische Linse mit einem Fokus auf das Schießen einen hohen detail-video. Auch die Kamera wird aus einer 40-megapixel-Objektiv mit fünf-fachen optischen zoom und hybrid-zoom ermöglicht das vergrößern von Objekten bis zu 20 mal.

Auch auf der Rückseite declassified-smartphone wird 40-mit Ultraschall-megapixel-Linse mit optischem zoom das Gegenteil. Außerhalb der quader, die Platz für ein Quad-Kamera, die LiDAR-sensor 4.0. Er wird verantwortlich sein für die Einschätzung der Tiefe des Rahmens und augmented reality-Funktionen.

Fudge hingewiesen, dass vor der Veröffentlichung von iPhone 13 Links, etwa ein Jahr und eine Hälfte, und Apple kann das layout ändern der sensoren. Die Veröffentlichung betont, dass die insider können, demonstrieren die Entwicklung von Kameras in smartphones der Marke. Reporter darauf hingewiesen, dass die frühen leaks zeigen, dass die lidar-verfügbar in iPhone 12.

Fudge zuvor erklärt, dass, im Jahr 2021, Apple wird release ein Gerät, das nicht über Löcher. Das smartphone wird loszuwerden, der Lightning-Anschluss, stattdessen Holen Sie sich die Kontaktgruppe Smart-Anschluss, die sich in tablets iPad Pro. Version blogers, iPhone 13 berechnet wird ausschließlich mit Hilfe von Technologie Qi wireless-Verbindung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here