Schwer filmten die Verhaftung von einem schwarzen Mann das Mädchen jagten in das Netzwerk

0
32

Rahmen: Darnella Frazier-Seite auf Facebook

Das Mädchen erzählte im Facebook-video von dem moment der Verhaftung, die hart von einem schwarzen Mann, wurde gehetzt in den sozialen Netzwerken. Sie erzählte TMZ.

Die 17-jährige Darnell Frazier (Darnella Frazier) sagte mir, dass Sie dafür kritisiert Gleichgültigkeit. Einige Nutzer von sozialen Netzwerken begann, zuleide, zu sagen, dass Sie etwas tun musste, um zu helfen, die Gefangenen zu intervenieren, körperlich, nicht nur stehen und Schießen.

Einige Angeklagte Frasier, Sie hat ein video gepostet für einige Einfluss und Aufmerksamkeit. Das Mädchen hat kategorisch abgelehnt, alle diese Annahmen. Es auch angesichts der Kontrolle der Medien nach seiner Veröffentlichung.

Die Mutter des Mädchens Fürbitte für Ihre Tochter, sagen, dass Sie überlebt hat, eine traumatische Erfahrung, aber äußerte die zuversicht, dass Darnell bekam, wo Sie benötigt werden, zu erfassen, das tragische moment und mit der Welt teilen. Sie bemerkte auch, dass Ihre Tochter und mehrere andere Zeugen gebeten, gemeinsam mit der Polizei um das zu stoppen Ihre Aktionen.

Die Aufnahmen, veröffentlicht von einem Mädchen, gefangen in dem moment eine grobe Verhaftung durch die Polizei von Minneapolis, Minnesota, ein schwarzer Mann, 46-year-old security guard von Georges Floyd. 25. Mai Polizisten verhaftet Floyd der Nähe von einem Lebensmittelgeschäft, nachdem er angeblich bezahlt, es gibt einen gefälschten Scheck. Sie zerrten ihn aus dem Auto und legte auf dem Bürgersteig, einer von Ihnen grob zerkleinert Bürger mit seinem Knie, und er nicht widerstehen und begann sich zu beschweren, dass er nicht atmen kann. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er starb kurz danach. Später stellte sich heraus, dass der Mann litt unter gesundheitlichen Problemen. Freunde und bekannte der Mann versicherte, er sei ein guter Bürger und ein Verantwortlicher Mitarbeiter.

Nach dem Tod von Floyd in Minneapolis und anderen Städten der USA Unruhen ausbrachen. Es wurde bekannt, dass am zweiten Tag der Proteste bei der Schießerei getötet, ein weiterer Mann. Berichten zufolge, das Feuer wurde eröffnet durch den Eigentümer des pawn shop, weil das aggressive Verhalten der Demonstranten, die begannen, die angreifen und plündern Geschäfte. Der Verletzte starb im Krankenhaus, die Polizei verhaftete den verdächtigen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here