Russland wird überwältigt sein von Hunderten von tausenden von Arbeitslosen Bauarbeitern

0
30

Foto: Alexander Kazakov / „Kommersant“

Die Zahl der direkt Beschäftigten in die russische Baubranche im Jahr 2020 reduziert werden von 409 TEUR und wird etwa 4,5 Millionen Menschen. Prognose für die wichtigsten Indikatoren, die vorbereitet wurde durch das Center for strategic research (CSR), Auszüge aus dem Dokument führt, die im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

Laut Analysten, das Land ist überschwemmt mit Hunderten von tausenden von Arbeitslosen Bauarbeitern und der durchschnittlichen monatlichen Löhne in der Branche wird schrumpfen, bis Ende 2020 von 41.9 auf 38,7 tausend tausend. Gesamtumsatz aller Unternehmen in der Bauwirtschaft im Laufenden Jahr erreichen 339 Milliarden — knapp 84 Milliarden weniger als im Jahr 2019. der Unternehmensgewinn wird von einem Rückgang von 2,8 Milliarden auf 15 Milliarden Rubel.

Die Nachfrage nach Wohnungen in neuen Gebäuden, nach den Erwartungen von Experten der CSR, fällt um 14 Prozent im Jahr 2020 wird über 670 tausend Verträge der Beteiligung am Bau (minus 113 TEUR auf die Abbildung für 2019).

Wie gezeigt, durch CSR-Umfrage, die das häufigste problem in der Bauindustrie im Jahr 2020 wurde die Entstehung von finanziellen Schwierigkeiten der Lieferanten -, material-Lieferanten und sonstige Auftragnehmer. Dieses problem bereitgestellt hat 80% der Befragten Unternehmen die Analysten. 78 Prozent Gaben an, Schwierigkeiten durch den Rückgang der Produktivität.

Zuvor, im April, Russland vorhergesagt stop Drittel der Konstruktion des Gehäuses. Die Industrie in Erster Linie Versprechen große Probleme für die schwachen Entwickler. Unregelmäßige Lieferung der Materialien hat bereits begonnen, zusätzlich, Entwickler leiden aufgrund des Rückgangs im Verkauf von Wohnungen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here