Russland hat angeboten, die die acht Impfstoffe gegen coronavirus

0
39

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

Russland hat angeboten die world health Organisation (who) acht Impfstoffe gegen coronavirus, sagte ein Vertreter der Organisation in Russland, Melita Vujnović. Darüber RIA Novosti berichtet am Donnerstag, 28.

„Der Beitrag Russlands ist sehr groß. Registriert haben wir acht Impfstoffkandidaten, die aus verschiedenen Instituten der Russischen Föderation“, — hat Sie bemerkt.

Alles in der Welt ist die Entwicklung einer 124 potenziellen Impfstoff, 10 von Ihnen Durchlaufen klinische Studien, sagte Vujnović.

Früher wurde berichtet, dass klinische Studien drei vielversprechende inländischen Impfstoffen gegen das virus SARS-CoV-2 startet am 29. Bereits sind die Vorbereitungen für die Massenproduktion des Produkts.

Mittlerweile, der stellvertretende Direktor auf der wissenschaftlichen Arbeit des Instituts für Epidemiologie der Rospotrebnadzor, Aleksandr Gorelov ist der Auffassung, dass ein Impfstoff gegen das coronavirus, ist nicht wahrscheinlich universal, für jede Gruppe von der Bevölkerung kann es anders sein. Er erklärte, dass der Impfstoff muss sicher sein, auch für schwangere Frauen.

26. Mai, dem US-Unternehmen kündigte den Beginn der klinischen Studien von neuen Impfstoffen gegen Coronaviren beim Menschen.

Ausbruch von Lungenentzündung COVID-19, verursacht durch eine neue Art von coronavirus war erstmals im Dezember 2019 in Wuhan. Zu Datum, die Pandemie hat unter 188 Ländern. Für die gesamte Dauer der Pandemie in der Welt starb 355 629 Patienten, von 2,35 Millionen erholt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here